Was ist eigentlich mit…

Kaum habe ich ein Projekt abgeschlossen, stürze ich mich schon in das nächste. Aktuell schreibe ich an meinem Cyberpunk-Epos, aber was ist eigentlich mit meinen anderen Projekten? Gibt es sie noch? Sind sie in der Schublade verschwunden? Werdet ihr sie jemals sehen?Ich bin jemand, der es liebt, bei anderen Autoren/Autorinnen dabei zu sein, wenn neue … Weiterlesen Was ist eigentlich mit…

Tools für Autoren: GoogleDocs

Beim #CampNaNo im Juli diesen Jahres habe ich wieder viel gelernt. Viel über das Schreiben in allen möglichen und unmöglichen Situationen (Hitze, Umräumen, Internetausfall, Erschöpfung) und vor allem aber, wie ich es mir ermögliche, auf meine täglichen Wörter zu kommen. Im sehr heißen Juli hat es sich für mich am einfachsten erwiesen, schon frühs 1.000 … Weiterlesen Tools für Autoren: GoogleDocs

Motivationsrede: Autoren müssen verrückt sein.

Wir Autoren müssen verrückt sein. Stundenweise, Tag für Tag und Woche für Woche schließen wir uns ein - oft über Jahre hinweg. Brüten über Texten, die Niemand außer uns je zu lesen bekommt, schreiben abertausend Wörter. Und zeigen kein Einziges. Wir müssen verrückt sein, dass wir so viel Zeit, so viel Energie udn so viel … Weiterlesen Motivationsrede: Autoren müssen verrückt sein.

#makeChesterproud und die Rußfedern 🖤

Dieses hier habe ich schon einmal auf Twitter verbreitet, wollte es euch aber nicht vorenthalten. Denn auch wenn ich mich ein bisschen sträube, darüber zu sprechen und es wehtut, sind Viele hier von Beginn der Rußfedern an dabei. Und deshalb wohnt hier ( und auf Facebook) auch ganz viel die Seele meiner Rußfedern. Ready? Go. … Weiterlesen #makeChesterproud und die Rußfedern 🖤

Wie dir ein Visonboard hilft, Autor zu werden

Aktuell läuft es bei mir nicht so gut mit Schreiben. Es gibt Viel, das mich ablenkt: Handwerker, Sorgen um meinen Brego, Organisatorisches und das alltägliche Leben. Immer wenn ich nicht so vorankomme, wie ich mir das wünsche, hilft es mir, etwas zu verändern und zu schauen, woran es liegt, dass ich stoppe. Diesmal habe ich … Weiterlesen Wie dir ein Visonboard hilft, Autor zu werden

Kurzgeschichte: Die gleißende Dunkelheit der Wüste

Indem er dich unsterblich machte, brachte er dich um. Er brachte die gesamte Menschheit um. Nichts als lebendige Leichen, die durch ein Totenreich aus Sand wandeln. Du siehst die Silhouette eines Vogels am Himmel, als du dich durch die Wüste schleppst. Ein stolzer Vogel mit breiten Flügeln. Er glänzt golden im Licht der unbarmherzigen Sonne. … Weiterlesen Kurzgeschichte: Die gleißende Dunkelheit der Wüste

Die Entstehung einer Kurzgeschichte – Inspiration, Plotten, Schreiben, Überarbeiten

Wenn ein fertiges Projekt vor mir liegt, dann fällt es mir selbst immer schwer nachzuvollziehen, wie genau das entstanden ist. Für meine Kurzgeschichte "Die gleißende Dunkelheit der Wüste" habe ich das aber einmal detailliert aufgeschrieben und werde euch hier einmal zeigen, wie ich vorgehe, wenn ich eine Kurzgeschichte schreibe. Angefangen hat es mit einem Aufruf … Weiterlesen Die Entstehung einer Kurzgeschichte – Inspiration, Plotten, Schreiben, Überarbeiten

NaNoWriMo: Vorbereitungen für deinen produktivsten Schreibmonat

Der Oktober ist schon fast vorbei und der November klopft aufgeregt an deine Tür. Der November mit seinem jährlichen NaNo, der beinahe ein Pflichtevent für alle Autoren darstellt. Neue Romane werden geschrieben, Projekte beendet oder Abschlussarbeiten für die Universität getippt. Auch überarbeiten ist erlaubt. Und das wunderbare dabei: im November ist man als Autor mal … Weiterlesen NaNoWriMo: Vorbereitungen für deinen produktivsten Schreibmonat