Buchrezension: Die Mottenkönigin von Beatrice Jacoby

Was würdest du tun, wenn du herausfindest, dass du bald sterben musst? Klarabell wird mit ihren gerade einmal 17 Jahren genau vor diese Frage gestellt und trifft ausgerechnet auf einen Unsterblichen, der ihr einen Ausweg anbietet. Klingt spannend? Das ist es auch! Doch mehr dazu in meiner ausführlichen Rezension. Handlung (wie immer in eigenen Worten) … Weiterlesen Buchrezension: Die Mottenkönigin von Beatrice Jacoby

Werbeanzeigen

Rezension zu Haruki Murakamis Sputnik Sweetheart

Murakami ist einer dieser Autoren, die immer wieder über dasselbe Thema schreiben: gewöhnlicher Mann trifft außergewöhnliche Frau und verliebt sich unsterblich in sie. Ihre Liebe hat aber keine Zukunft. Trotzdem verzeihe ich Murakami diese Redundanz, bin sogar süchtig danach und "Sputnik Sweetheart" ist einfach einer dieser Romane, die ich nicht nur lesen sondern leben möchte. … Weiterlesen Rezension zu Haruki Murakamis Sputnik Sweetheart

Rezension: Erebos

Um Bücher, die von Videospielen handeln, habe ich eine Weile einen Bogen gemacht. Trotzdem hat Erebos meine Neugier geweckt, nicht zuletzt durch die Rezension von Miss Captain Book und durch den spärlichen Klappentext, sodass ich es regelrecht verschlungen habe, nachdem die liebe Michelle es mir zum Geburtstag geschenkt hatte. Handlung: Seltsames geht vor im Staate … Weiterlesen Rezension: Erebos

Rezension: American Gods von Neil Gaiman (Buch)

Nach drei Jahren wird Shadow endlich aus dem Gefängnis entlassen. Und erfährt jäh, dass seine Frau gestorben ist und er hierdruch seinen Platz in der Welt verlor. Seine Wurzellosigkeit und die Hartnäckigkeit des mysteriösen Wednesday lassen ihn den Job bei dem alten Kauz anzunehmen und hierdurch in einen Roadtrip durch die Gottlosigkeit der Vereinten Staaten … Weiterlesen Rezension: American Gods von Neil Gaiman (Buch)

Filmkritik: Auslöschung (Annihilation)

Fünf Frauen, die in ein tödliches Gebiet geschickt werden. Ein Gebiet, aus dem bisher nur ein Mensch lebend wieder herauskam und das sich langsam und unaufhaltsam ausbreitet. Geheimnisse, die sich nicht nur um die mysteriöse Erscheinung ranken. Und schreckliche Ereignisse, die immer wieder von anmutiger Schönheit durchbrochen sind.Aus diesen Zutaten ist "Auslöschung" (engl. Annihilation) zusammengesetzt … Weiterlesen Filmkritik: Auslöschung (Annihilation)

Filmkritik: Pacific Rim – Uprising

Da mein Freund Tickets zur #SocialMovieNight gewonnen hat, hatten wir die Ehre, den zweiten Teil zu Pacific Rim schon vor offiziellen Kinostart im IMAX sehen zu dürfen. Vielen Dank an dieser Stelle an Robert Hofmann und sein Team für dieses Fest! Warum ich die Reihe mag, obwohl es ja nur dumme Mecha- Klopperei ist und … Weiterlesen Filmkritik: Pacific Rim – Uprising

FILMREZENSION: MOTHER!

🏚️ Handlung: Ein junges Paar zeiht in ein einsam gelegenes Herrenhaus mitten im Nirgendwo und während der Mann in einer Schaffenskrise steckt und nach Inspiration sucht, renoviert seine Frau ihr gemeinsames Haus. Mit den ersten merkwürdigen Ereignissen kündigt sich bald eine gewaltige Katastrophe an. 🏚️ Setting und Charaktere: Wir erfahren wenig von den Personen. Nur, … Weiterlesen FILMREZENSION: MOTHER!

Rezension zu Stephen Kings „Es“ (Kinofilm – 2017)

Im Oktober habe ich mich mit Freunden verabredet, um mal wieder einen Horrorfilm im Kino zu sehen. Wie schön, dass jedes Jahr wieder zu Oktober die Flut an Horrorfilmen zunimmt. So ist es dieses Mal "Es" geworden - mit reichlich Skepsis meinerseits.   Dazu muss ich etwas ausholen. Denn normalerweise bin ich kein Fan von … Weiterlesen Rezension zu Stephen Kings „Es“ (Kinofilm – 2017)